Product was successfully added to your shopping cart.

Zahnverfärbungsradierer mit Zahnsteinentferner

Quick Overview

Verfügbarkeit: Bestellbar

20,67 €
 Zu Amazon
Zahnverfärbungen? Der Zahnvervärbungsradierer entfernt Verfärbungen welche von Kaffee, Tee, Tabak, Wein usw. stammen. Der Radierer besteht aus Naturgummi und Karborund und ist ein Patent der Zahnärzte S. Arkel und S. Neumann. Laut Testergebnissen des Karolinska Institutet department of dental materials and technology, ist der Polero für die Zähne nicht schädlich, insofern das Produkt wie in der Anleitung beschrieben, verwendet wird. Anwendung: Die Schutzkappe entfernen und den Griff zwischen Zeigefinger und Daumen halten. Mit der schrägen, flachen Spitze können Sie die Zahnverfärbungen wegradieren. Für die Zahnzwischenräume verwenden Sie die Gummispitze. Ist nach ein paar Sekunden die Verfärbung noch vorhanden, beenden Sie den Ra-diervorgang! In diesem Falle können Schädigungen am Zahnschmelz vorhanden sein und ein Zahnarzt sollte konsultiert werden. Benutzen Sie den Radierer nicht mehr als einmal pro Woche und auch nicht bei Kunststoffzähnen. Nach Gebrauch den Mund ausspülen und den Zahnradierer mit Wasser abwaschen. Danach die Zähne mit Fluorzahnpasta putzen. Zum Entfernen von Zahnstein ziehen Sie die habichtschnabelförmige Flanke über sanft über die Zahnoberfläche (immer vom Zahnfleisch ausgehend). Die Schnabelspitze eignet sich hervorragend zum Entfernen des Zahnsteins in den Zahnzwischenräumen. Nicht für Kunststoffzähne geeignet.